Die Jugendwerkstatt Walze e. V.

Die "Jugendwerkstatt Walze e. V." ist ein gemeinnütziger Verein der seit 1983 besteht. Man findet uns seit 2004 in Buxtehude-Neukloster, direkt an der B73, auf einem Gelände von ca. 1000 m2 mit Werkstätten, Büro und Verschenkmarkt.

Ziel der Walze ist es junge Frauen und Männer auf ihrem Weg in die Arbeitswelt zu unterstützen. Dies geschieht mittels eines integrierten Konzeptes von:

An wen richtet sich das Walze-Angebot?

Die Walze ist offen für Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre die zur Zeit ohne Beschäftigung sind, keine Ausbildungsstelle bekommen haben, oder keinen Schulabschluss vorweisen können.

Was bietet die Walze?

Jugendliche und junge Erwachsene können sich in der Walze in verschiedenen Arbeitsbereichen ausprobieren und Qualifizierungen erwerben. Ob in der Holz- oder Textilwerkstatt, im Verschenkmarkt, mit den "Rollenden Reifen", bei den Malern oder in der Schulküche.- Hier wird Theorie und Praxis von erfahrenen Anleitern weitergegeben.

Es besteht die Mölichkeit von Betriebspraktika, Bewerbungstraining, Förderunterrcht und Schulpflichterfüllung.

Unterstützung und Beratung im persönlichen und beruflichen Bereich erfahren die Jugendlichen durch unsere Sozialpädagogin Monika Bollbuck-Maeck. Hier werden Benachteiligungen abgebaut und persönliche Stärken gefördert.

Jugendwerkstatt Walze e. V. | Cuxhavener Str. 131 | 21614 Buxtehude
Telefon: 04161-88277 | Fax: 04161-80859
E-Mail: info@walze-ev.de | Internet: www.walze-ev.de